Schülerwerken

Das Schülerwerken findet in der Holzwerkstatt, im ersten Stock des Hauptgebäudes statt.

Für dieses Angebot müssen die Kinder, wie der Name es schon sagt, bereits schulpflichtig sein! Das Schülerwerken bieten den Kindern die Möglichkeit, in der Holzwerkstatt ihr eigenen Ideen zu verwirklichen. Sie werden vom Spittelhof-Team dabei tatkräftig unterstützt. Allerdings sollten diese Ideen und Projekte nicht zu kompliziert sein, damit sie auch zum grössten Teil von den Kindern selbst umgesetzt werden können. Für Schüler ohne bestimmte Vorstellungen hält der Spittelhof stets viele Vorschläge bereit.

Am Samstagvormittag ist die Werkstatt für Schüler, aber auch für Eltern mit Kindern offen. Bei dieser Gelegenheit können auch komplexere Werkstücke von den Kindern zusammen mit den Eltern realisiert werden und Kinder im Vorschulalter haben die Möglichkeit, die Holzwerkstatt zu besuchen.

Zur Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorschriften ist die Anzahl der Teilnehmer in den Werkstätten begrenzt. Das Tragen einer Maske ist Pflicht (für Kinder ab der 5. Klasse).

Eine Anmeldung ist obligatorisch.


Kosten
Pro Besuch kostet das Schülerwerken CHF 2.-
Es besteht die Möglichkeit eine Abo-Karte für zehn Besuche zu kaufen, dabei ist dann der elfte Besuch gratis.

Familienwerkstatt:
CHF 8.- bis CHF 16.- pro erw. Person/Familie
CHF 2.- pro Kind

Das Material wird separat verrechnet!

Öffnungszeiten
Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr
Samstag von 09.30 bis 11.30 Uhr (Familienwerkstatt)

Ausnahmen sind möglich. Beachten Sie bitte auch die Veranstaltungshinweise in der lokalen Presse.