Schülerwerken und Familienwerkstatt

Schülerwerken in der Holzwerkstatt und im Töpferkeller.

Zur Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorschriften ist die Anzahl der Teilnehmer in den Werkstätten begrenzt.
Das Tragen einer Maske ist Pflicht (für Kinder ab der 5. Klasse).

Für den Besuch der Familienwerkstatt am Samstagmorgen gilt für alle Erwachsenen Zertifikatspflicht.

Eine Anmeldung für die Werkstätten ist obligatorisch und verbindlich.

Das Anmeldefenster wird jeweils am Mittwoch um 10 Uhr sowie  Freitag um 16 Uhr geschlossen.

 

Am Mittwoch 3. November startet in der Holzwerkstatt und im Töpferkeller unser Vorweihnachtsprogramm. Schau nach den Herbstferien auf unserer Webseite vorbei und sichere Dir einen Platz.
Auch das beliebte Kerzenziehen dürfen wir dieses Jahr wieder durchführen. Ab Dienstag 2. November ist das Kerzenziehhäuschen wieder geöffnet. (ohne Voranmeldung)

Wir freuen uns auf viele Besucher und besonders auf Dich!

Zur Zeit gibt es keine Kurse.