Offener Töpferkeller

Der Offene Töpferkeller befindet sich im Untergeschoss des Wohntraktes des Spittelhofes und ist am Donnerstagabend ausschliesslich für erwachsene Besucher reserviert!

Der Spittelhof-Töpferkeller bietet eine gute Infrastruktur und eine individuelle und fachkundige Betreuung. Es stehen viele verschiedenen Tonsorten und ein grosses Sortiment an Glasuren zur Verfügung. Für das Brennen der Werkstücke stehen zwei grosse Brennöfen zur Verfügung, die aber nur vom Spittelhof-Personal bedient werden dürfen.

Im Spittelhof werden auch Tonsachen gebrannt, die nicht in unserem Töpferkeller hergestellt wurden. Allerdings müssen dann die genauen technischen Daten des Tones bekannt sein!

Private Gruppen wie Abteilungsveranstaltungen von Firmen, Familienevents, Vereine usw. können nach Absprache mit dem Spittelhof-Büro den betreuten Töpferkeller auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten mieten.

Der Töpferkeller ist während den Schulferien geschlossen.

Zur Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Vorschriften ist die Anzahl der Teilnehmer in den Werkstätten begrenzt. Das Tragen einer Maske ist Pflicht.

Eine Anmeldung ist obligatorisch.


Öffnungszeiten
Donnerstag von 19:00 bis 22:00 Uhr

Kosten
Die Kosten sind abhängig von der Besuchsdauer. Zofinger Einwohner profitieren von einem ermässigten Tarif.

Zofinger Einwohner
ab 1. Stunde  CHF 6.- / ab 2. Stunde  CHF 9.-
ab 3. Stunde CHF 12.-

Für Einwohner anderer Gemeinden
ab 1. Stunde  CHF 8.- / ab 2. Stunde  CHF 12.-
ab 3. Stunde CHF 16.-

Die Material- und Brennkosten werden separat verrechnet.